111 Jahre Jugendherbergen

Wir sind #andersalsdudenkst!

Feier mit uns!

Kaum zu glauben: Die Jugendherbergsidee wird 111 Jahre alt - oder sollten wir besser sagen jung? Von ihrem ursprünglichen Spirit hat sie nämlich nichts eingebüßt: Jugendherbergen sind nach wie vor lebendige Orte der Begegnung, an denen täglich Werte gelebt werden, die das Leben bereichern! Unser Jubiläumsjahr wollen wir mit kreativen Aktionen und fantastischen Events zusammen mit allen Mitgliedern und Freunden der Jugendherbergen feiern – getreu unserer Maxime: Gemeinschaft erleben!

Wir für dich und du für alle: Unsere Aktionen im Jubiläumsjahr!

Jugendherberge? Das ist doch mehr so Tee aus Blechkannen, kratzige Wolldecken und quietschende Stockbetten, oder? Wir sagen: Jugendherberge? Das ist mehr als „Bett und Brötchen“, denn hier gibt es einen Aufenthalt mit Mehrwert, angepasst an deine Bedürfnisse: vom Familienurlaub bis zum Sportwochenende mit Freunden inklusive passender Ausstattung und Verpflegung, denn wir sind #andersalsdudenkst. Dieses Problem mit Vorurteilen haben nicht nur die Jugendherbergen, sondern auch in unserer Gesellschaft spielen sie eine große Rolle. Deshalb wollen wir uns im Jubiläumsjahr nicht nur selbst feiern, sondern auch zum Nachdenken und Handeln in puncto Vorurteile beitragen – mit starken Meinungen und kreativen Messages und zwar von dir! Was genau wir hier vorhaben, erfährst du bald auf dieser Seite.

 

Beim Jubiläums-Festival im August in Hamburg wird sich alles um das Thema #andersalsdudenkst drehen – sei gespannt! Doch damit nicht genug: Natürlich wird es auf dem Gelände der Horner Rennbahn auch alles zu entdecken geben, was Jugendherberge ausmacht: Von A wie Abenteuerlust bis Z wie Zauberkunststück – lass dich überraschen!

 

Partybild: DJH feiert 111. Geburtstag mit tollen Aktionen

 

Folge uns hier für alle Infos rund um das Jubiläum und die Ideale-Band!

Auf den Geschmack gekommen?

Für alle, die sich auf Entdeckungsreise in die Welt der Jugendherbergen begeben möchten oder einfach mal wieder in ihre Lieblingsjugendherberge reisen wollen, haben wir im Jubiläumsjahr ein sagenhaftes Jubiläums-Special zusammengestellt!

Jetzt Mitglied werden!

Du möchtest Teil der
DJH-Familie sein, zu der schon
2,4 Milionen Menschen gehören?
Dann beantrage hier deine Mitgliedschaft.

Mitglied werden »

111 Jahre Jugendherbergsidee

111 Jahre Gemeinschaft erleben

Im Jahr 1909 hatte der Lehrer Richard Schirrmann die Idee, Übernachtungsmöglichkeiten für junge Menschen zu schaffen, die nach Möglichkeit nur einen Tagesmarsch voneinander entfernt liegen. Dort sollte Raum sein für Begegnungen, Gemeinschaft und lebendiges Lernen. Letzteres ist bis heute so geblieben.

111 Jahre Werte und echte Erlebnisse

In Jugendherbergen übernachten junge Menschen, unabhängig von kultureller oder sozialer Herkunft. Werte wie Toleranz, Respekt oder Umweltbewusstsein werden dort Tag für Tag gelebt. Zusätzlich bieten wir unseren Gästen echte Abenteuer und Erlebnisse rund um Natur, Kultur, Sport oder Bildung. Bei uns gibt es viel mehr als nur „Bett und Brötchen“!

111 und mehr gute Gründe

Wir sind der erfahrenste Anbieter für gelungene Klassenfahrten mit Mehrwert und für den gemeinsamen Familienurlaub. Zudem bieten unsere Jugendherbergen auch ideale Bedingungen für Sportgruppen oder Vereine – und zwar von der Ausstattung bis hin zur Verpflegung. Schon gewusst? Für Treffen oder Workshops haben viele Jugendherbergen große Seminarräume oder auch viel Platz zum Proben für Chöre und Bands am Start.

111 Jahre Qualität und Service

Rund 450 Jugendherbergen haben ihre Türen für rund 2,4 Millionen Mitglieder und die, die es noch werden wollen, weit geöffnet. Wir machen uns auf den Weg: Einige Jugendherbergen erleichtern Menschen mit Handicap den Aufenthalt, sodass wir Teilhabe und Gemeinschaftserlebnisse für alle bieten wollen.

Wir investieren und modernisieren stetig in unsere Standorte in ganz Deutschland und an vielen Orten werden Jugendherbergen sogar ganz neu gebaut. Nicht nur unsere Jugendherbergen in großen und mittleren Städten bieten dir heute eine tolle Einrichtung mit stylischen Aufenthalts- oder Schlafräumen, eine gute Verkehrsanbindung oder WLAN. Abgerundet wird der Aufenthalt bei uns durch ein abwechslungsreiches Speisenangebot, bei dem Rücksicht auf Unverträglichkeiten, Allergien oder eine vegetarische oder vegane Lebensweise genommen wird.

Danke für die Blumen!

Hört, hört: Viele Menschen, darunter auch bekannte Persönlichkeiten aus allen Teilen der Gesellschaft, haben uns bereits Glückwünsche zu unserem Jubiläum überbracht. Wer dabei ist und was gesagt wurde? Hier geht’s zu den DJH-Jubi-O-Tönen. 

Videogruß Shaun das Schaf
DJH Gratulant Eckart von Hirschhausen

"Seit 111 Jahren vertreten Jugendherbergen Ideale, die unsere Gesellschaft zusammenhalten. Wie Zusammenhalt. Wie Aufbrechen und Ankommen. Bei sich und anderen. Nichts ist gefährlicher als die Weltanschauung von Leuten, die die Welt nie angeschaut haben. Nie mit offenen Augen ihr Tal und ihre Filterblase verlassen haben. Und wenn man dafür auch Blasen an den Füßen riskiert – das ist es wert. Und wir können nur schützen, was wir schätzen. Wenn die größte Herausforderung für Jung und Alt heute der Klimawandel ist, muss man einmal begriffen haben, das wir Mutter Natur nicht mit Füßen treten dürfen ‐ wohl aber wandernd uns im Einklang mit ihr fühlen!"

Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Komiker, Autor und Gründer von „Doctors for Future"


"Die deutschen Jugendherbergen sind 111 Jahre jung, ein jeckes Jubiläum für eine geniale Einrichtung! Phantastisch ist, dass fast alle Jugendherbergen auf einem Berg liegen, da werden schon Kinder und Jugendliche an Wander-Herausforderungen herangeführt. Genial, dass die Jugendherbergen mit der Zeit gehen: Wellness-Frühstück statt Muckefuck, Hagebuttentee plus Dauerwurst - und der berüchtigte Herbergsvater ist auch noch ein Hipster! Ich wünsche alles Gute für die nächsten 111 Jahre, viel Jugend und noch mehr Herberge!"

Manuel Andrack,
Autor, Redakteur, Moderator und Wanderer


"Herzlichen Glückwunsch zum 111. Geburtstag! Glückauf!"

Hape Kerkeling
Comedian, Moderator, Entertainer, Schauspieler, Sänger, Parodist und Kabarettist in einer Person

DJH Dieter Wischmeyer

111 Jahre Jugendherberge

„Jugendherberge“ klingt schon lange etwas verstaubt, in Zeiten, da man in „Sleep Ins“ absteigt, über „AirBnB“ seine Absteige bucht oder als „Couchsurfer“ durch die Welt streift. Umso mehr freut es mich, dass man im Jugendherbergswerk den Komfort und die Leistung an die Zeit angepasst hat und nicht an einem hippen Namen herumdoktert. Herzlichen Glückwunsch für 111 Jahre Beherbergung, was immer mehr war als nur eine Unterkunft!"

Dietmar Wischmeyer
Humorfacharbeiter